Schallschutz

/Schallschutz
Schallschutz2018-04-13T16:29:36+00:00

Schallschutz

Schallschutzverglasung

Schallschutzglas

Schallschutz – Dringt Lärm – gleich welcher Art – von außen nach innen sind die Fenster in der Regel die größte Durchlassquelle. Deren Beschaffenheit ist dafür verantwortlich, wieviel vom äußeren Lärmpegel im Wohnraum ankommt.

Um es in Zahlen zu nennen: Im menschlichen Bewusstsein wirkt ein Unterschied von 10 dB als Halbierung bzw. Verdoppelung des Lärmpegels. Nun bringen es einfachverglaste Fenster auf eine Schalldämmung von circa 25 dB. Eine gute Außenwand kann mit Werten von rund 55 dB aufwarten. Bereits mit der HeKa- Standard-Isolierverglasung erwerben Sie hochwertigste HeKa-Schallschutzfenster und damit kehrt Ruhe ein.

Der Schalldämmwert eines HeKa-Fensters mit Komfortausstattung liegt bei 32 dB. Durch den Einsatz von hochwertigen Schallschutz-Gläsern werden HeKa-Fenster den Schallschutzklassen von 1-5 bei weitem gerecht.

HeKa-Fenster erreichen Schallschutz-Dämmwerte von 48 dB in eingebautem Zustand.

Für stark lärmbelastete Umgebungen sind Schallschutzgläser mit wirkungs-voller Schalldämmung bis zu 52 dB die ideale Verglasung. Natürlich erzielen Sie auch mit diesen Produkten hohe Wärmedämmwerte.

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell